Stille beginnt im Kopf

Wir von Black Forest still sind fest davon überzeugt: Nur, wenn unser Kopf auch bereit dafür ist, können wir Stille finden. In den kommenden Monaten präsentieren wir dir daher Entspannungsübungen für die verschiedensten Situationen des Alltags. Schau regelmäßig vorbei und lass dich von unseren Tipps inspirieren!

Abkühlung für Körper & Geist

Heiße Tage rauben uns nur allzu schnell die Konzentration – ganz klar: Eine Abkühlung muss her! Black Forest still zeigt dir, wie du auch bei Hitze einen kühlen Kopf bewahrst. Dazu entführen wir dich in die Stille des Waldes und stellen dir eine Entspannungsübung an einem kühlenden Bach vor.

Stille zum Durchatmen

Waldluft fördert dank geringerer Feinstaubbelastung und höherem Sauerstoffanteil unsere Gesundheit. Die gesunden Stoffe und ätherischen Öle in der Waldluft sind für unser Immunsystem fast genauso wichtig wie eine ausreichende Wasserzufur.

Stille für neue Perspektiven

Ein Waldbesuch eröffnet uns neue Perspektiven und entspannt unsere Augen. Nach stundenlanger Bildschirmarbeit ist eine Auszeit unter Bäumen hier genau das Richtige – für mehr Stille im Sichtfeld, schließlich ist Grün die Farbe der Harmonie!

Stille & Bewegung gegen Stress

Bereits 20 Minuten im Grünen genügen, um unser Stresslevel merklich zu vermindern. Damit senkt es den Cortisol-Spiegel fast genauso effektiv wie Sport. Am besten also, man kombiniert Sport und Bewegung miteinander!