Stille beginnt im Kopf

Wir von Black Forest still sind fest davon überzeugt: Nur, wenn unser Kopf auch bereit dafür ist, können wir Stille finden. Unter der Rubrik "Stille beginnt im Kopf" präsentieren wir euch daher Entspannungsübungen für die verschiedensten Situationen des Alltags. Schaut regelmäßig vorbei und lasst euch von unseren Tipps inspirieren!

Neue Perspektiven entdecken

Müde Augen, brummender Schädel, keine Ideen… Black Forest still zeigt dir eine einfache Sehübung zum Entspannen. Lerne, wie du neue Blickwinkel findest und dabei deinen Sehsinn trainierst, deine Laune hebst und deine Kreativität steigerst. Im Büro, zuhause – oder am allerbesten: draußen im Wald.

Aktive Entspannung im Wald

Schon 15 Minuten im Wald genügen, um das Stresslevel merklich zu senken. Ein Besuch im Grünen ist damit fast genauso effektiv, wie Sport. Wir zeigen dir eine Übung, mit der du Natur und Bewegung optimal miteinander verknüpfst und so dem Alltag und seinen To-Do-Listen für ein paar Momente entfliehen kannst.

Stille zum Durchatmen

Waldluft ist gesund, das ist bekannt. Aber du ahnst gar nicht, wie viele positive Effekte sie wirklich hat! Black Forest zeigt dir, wie du dir ihre Wirkung optimal zunutze machst. Wir begleiten dich in den Wald und stellen dir zwei Atemübungen vor – für einen gesunden Körper und die nötige Stille im Kopf.

Abkühlung für Körper & Geist

Heiße Tage rauben uns nur allzu schnell die Konzentration – ganz klar: Eine Abkühlung muss her! Black Forest still zeigt dir, wie du auch bei Hitze einen kühlen Kopf bewahrst. Dazu entführen wir dich in die Stille des Waldes und stellen dir eine Entspannungsübung an einem kühlenden Bach vor.