Aktuelles

Hier findet ihr Neuigkeiten rund um eurer Black Forest. Auf unserer Firmenwebsite www.peterstaler.de findet ihr weitere Neuigkeiten über unsere anderen Marken und Produkte.

Gerne könnt ihr euch auch direkt an uns wenden: info@blackforest-still.de

Black Forest auf Platz 5 in Deutschland

Bad Peterstal, Oktober 2021 – Die Marke Black Forest von der Peterstaler Mineralquellen GmbH hat 2021 seine Marktposition unter den führenden stillen Mineralwässern in Deutschland weiter ausgebaut. Das Mineralwasser aus dem Schwarzwald belegt gemessen am Umsatz im nationalen Ranking Platz 5 unter den 200 stillen Mineralwässern.

Nach Angaben des Marktforschungsinstituts Nielsen hat Black Forest im Zeitraum von Januar-August 2021 seinen Umsatz um 6,8 % gesteigert und erzielt einen Marktanteil von 2,5 %. Da der stille Wassermarkt in Deutschland nach den Nielsen-Daten im gleichen Zeitraum um 2,2 % zurückging, konnte Black Forest Marktanteile dazugewinnen.

Auch in der Herkunftsregion Baden-Württemberg konnte die Marke weiter wachsen. Black Forest liegt hier bereits auf Platz 2 der stillen Mineralwässer und kommt auf einen Marktanteil von jetzt 12,4 %.

Nach Angaben von Geschäftsführer Klaus Bähr von Peterstaler wird die positive Entwicklung besonders durch die hohe Nachfrage der Marke in Glasflaschen sowie Neukundengeschäft in ganz Deutschland getragen. Die hohe Qualität des Wassers belegen immer wieder sehr gute Test-Ergebnisse, wie zuletzt die Note 1,7 von Stiftung Warentest im Heft 8/2021 für die 1,0l PET-Flasche oder im Vorjahr gleich zweimal die Note „sehr gut“ von Öko-Test für Black Forest still und feinperlend in 0,7l Glasflaschen.

Zweimal in Folge Bestnote "sehr gut" für Black Forest

Das Verbrauchermagazin Öko-Test hat erneut das Thema Mineralwasser unter die Lupe genommen. In seiner neuen Ausgabe 07/2020 wurden insgesamt 100 stille Mineralwässer aus ganz Deutschland getestet, darunter auch die Marke Black Forest von den Peterstaler Mineralquellen. Das stille Mineralwasser Black Forest erhielt die Bestnote sehr gut. Es ist eines von neun "sehr guten" Wässern, das ausdrücklich für die Zubereitung von Säuglingsnahrung geeignet ist. Die besonders strengen Grenzwerte von Öko-Test, die sogar noch über den gesetzlichen Vorgaben liegen, konnte Black Forest in vollem Umfang erfüllen.

Flaschenabbildungen Black Forest still und fein perlend

Auch in der Vergangenheit wurden Mineralwässer von Peterstaler mehrfach ausgezeichnet. Einen Monat zuvor erhielt Black Forest aus der Hansjakobquelle Bad Rippoldsau in der Sorte fein perlend von Öko-Test die Note sehr gut. "In so kurzer Zeit zweimal hintereinander die Bestnote zu bekommen, ist in unserer langen Firmenhistorie wohl einmalig" verweist Geschäftsführer Klaus Bähr auf die außergewöhnliche Auszeichnung. "Wir freuen uns sehr über das herausragende Ergebnis. Es ist für unser gesamtes Team bei Peterstaler eine tolle Bestätigung und Ansporn zugleich, auch weiterhin alle nur Mögliche für die beste Qualität unserer Produkte zu leisten" so Bähr weiter.

Alle Testergebnisse finden Sie auf der Website von Öko-Test:

Zeichen für Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung

Flasche aus 100% Recycling-Material

Die Peterstaler Mineralquellen beginnen das Jahr 2020 mit einem deutlichen Zeichen für Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung: Das Unternehmen hat sein gesamtes PET-Sortiment auf Flaschen aus 100 Prozent Recyclingmaterial – auch Recyklat genannt – umgestellt. Damit gehört das schwarzwälder Mineralbrunnenunternehmen zu den ersten in Deutschland, die ihr PET-Angebot vollständig aus recyceltem Altplastik herstellen und damit Ressourcen schonen. „Wir machen keine Ausnahmen“, sagt Geschäftsführer Klaus Bähr: „100 Prozent sind 100 Prozent.“ Die neuen Gebinde aus recyceltem PET sind seit Anfang des Jahres im Handel.