Leben und Arbeiten mit der Natur

Als Mineralbrunnenbetrieb tragen wir eine besondere Verantwortung, die Qualität unserer natürlichen Mineralwasservorkommen zu schützen und unseren Lebensraum für die Zukunft zu erhalten.

Umweltschutzmaßnahmen werden ebenso engagiert umgesetzt wie jedes andere Unternehmensziel. Mit unserem Qualitätsmanagementsystem verbessern wir laufend unsere Unternehmensprozesse. Das kommt nicht nur der Umwelt zugute, sondern auch der Zufriedenheit unserer Kunden.

Unser Qualitätsmanagement beruht auf drei Säulen:

Mit unserem Qualitätsmanagementsystem (QMS) überwachen und verbessern wir unsere Produktqualität.

Zur kontinuierlichen Prüfung und Kontrolle der Produktsicherheit dient unser integriertes HACCP Konzept.

Mit Hilfe des Gesundheitsmanagementsystems (GMS) verbessern wir die Arbeitssicherheit und etablieren wichtige Präventivmaßnahmen.


Haltbarkeit
Übrigens: Natürliches Mineralwasser ist nahezu unbegrenzt haltbar. Das Mindesthaltbarkeitsdatum ist eine Vorgabe des Gesetzgebers. In der Regel ist es bei PET-Flaschen auf ein Jahr, bzw. bei Glasflaschen auf zwei Jahre nach Abfüllung datiert.

Subinhalte

Nachrichten

  • Black Forest auf Platz 6 in Deutschland

    02.10.2018

    Die Erfolgsmarke Black Forest ist weiterhin auf Platz6 aller stillen Mineralwässer in Deutschland. Das ...

  • Black Forest wieder auf Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel

    13.02.2018

    Der Biohandel trifft sich zur Bio-Messe vom 14. - 17. Februar 2018 in Nürnberg. Bio ist mehr als ein ...

  • Stille Nacht…

    20.12.2017

    Das Team von Black Forest wünscht Ihnen eine frohe Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins Neue Ja...