31.07.2019

Black Forest bei den Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften in Berlin

Getränke für die Leichtathleten und Helfer


Bad Peterstal, 31. Juli 2019
– Wenn am kommenden Wochenende vom 3. – 4. August 2019 bei den sogenannten „Finals“ in Berlin die Deutschen Meister in gleich zehn Sportarten ermittelt werden, versorgen die Peterstaler Mineralquellen die Athleten im Olympiastadion mit Mineralwasser und Erfrischungsgetränken. Bei der hochkarätigen Multisport-Veranstaltung in der Bundeshauptstadt werden in Sportarten wie Leichtathletik, Schwimmen und im Turnen unter den über 3.500 Teilnehmern insgesamt 197 Titel vergeben.

Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften
Für Peterstaler ist das Mega-Sportevent, über das im Fernsehen alleine in ARD und ZDF jeweils mehrere Stunden am Tag live berichtet wird, eine willkommene Werbeplattform. Der Mineralbrunnen aus dem Renchtal nutzt die Deutschen Meisterschaften, um mit TV-Banden für die Wassermarke „Black Forest“ zu werben. Daneben werden Kühltonnen und Sonnenschirme eingesetzt und der komplette VIP-Bereich und alle Helfer im Stadion mit Peterstaler Getränken ausgestattet. Über 40.000 Zuschauer werden zu den Finals im Olympia-Stadion in Berlin erwartet.


„Als wir kurzfristig und erstmalig die Möglichkeit bekommen haben, bei den Deutschen Meisterschaften in Berlin als offizieller Getränkepartner einzusteigen, mussten wir nicht lange überlegen und haben sofort zugegriffen“ erläutert Peterstaler Geschäftsführer Klaus Bähr mit Stolz. „Die Veranstaltung ist ein Highlight in unserem Sportsponsoring, das ansonsten auf Breitensport und die Unterstützung von über 450 Vereinen in der Region ausgerichtet ist“ so Bähr weiter. Gemeinsam mit dem für Sport-Sponsoring verantwortlichen Kollegen Uwe Weis, der den Deal eingefädelt hat, hoffen nun alle bei Peterstaler auf eine große Resonanz in den Medien.

Subinhalte