05.08.2014

Höchste Qualitätsstufe bescheinigt

Die Peterstaler Mineralquellen GmbH, das Unternehmen hinter der Marke Black Forest, wurde mit 95,16 von möglichen 100 Prozentpunkten nach dem IFS Food (International Featured Standards) zertifiziert. Wie schon in den Vorjahren hat Peterstaler damit erneut die höchste Qualitätsstufe "higher level" erreicht.

Für die Durchführung der Zertifizierung wurde mit der Lacon GmbH aus Offenburg ein Unternehmen aus der Region beauftragt. Lacon ist ein Privatinstitut für Qualitätssicherung und Zertifizierung ökologisch erzeugter Lebensmittel und seit mehr als 20 Jahren in diesem Bereich tätig.

Wolfgang Sum, Gabriele Harter und Klaus Bähr (v.l.) mit dem IFS-Zertifikat 2014

Der IFS Food wurde von den Mitgliedsunternehmen des europäischen Einzelhandels als einheitlicher Qualitäts- und Lebensmittelsicherheitsstandart entwickelt. Er umfasst die international anerkannten Auditstandards der Lebensmittelindustrie, die die Sicherheit und Qualität der Produkte gewährleisten.

Für Gabriele Harter, Betriebsleiterin von Peterstaler und verantwortlich für das Qualitätsmanagement, ist diese hohe Auszeichnung eine eindrucksvolle Bestätigung der täglichen Arbeit: "Hier bei Peterstaler haben die Qualität und Sicherheit unserer Produkte allerhöchste Priorität. Und auch mir persönlich liegt die Qualitätssicherung sehr am Herzen. Denn wir möchten unsere Kunden stets mit höchster Qualität und einwandfreien Produkten versorgen."

Subinhalte