29.09.2011

Für Babynahrung empfohlen

Experten empfehlen für die Zubereitung von Säuglingsnahrung stilles Mineralwasser mit einem niedrigen Mineralgehalt. So wie Black Forest – Deutschlands kochsalzärmstes Mineralwasser.

Das Black Forest optimal geeignet ist, hat ÖKO-TEST in seinem Ratgeber Kleinkinder 2011 erneut bestätigt. Darin wurde das stille Mineralwasser für seine Inhaltsstoffe sowie die Glasflasche mit der Bestnote "sehr gut" ausgezeichnet.

Da Black Forest alle zulässigen Grenzwerte nicht überschreitet, ist es nachweislich für Säuglingsnahrung geeignet.

zulässiger Grenzwert Werte Black Forest
Natrium 20 mg/l 0,6 mg/l
Nitrat 10 mg/l 3,9 mg/l
Nitrit 0,02 mg/l nicht nachweisbar
Sulfat 240 mg/l 3,4 mg/l
Fluorid 0,7 mg/l nicht nachweisbar
Mangan 0,05 mg/l nicht nachweisbar
Arsen 0,005 mg/l nicht nachweisbar
Uran 0,002 mg/l nicht nachweisbar
Radium-226 125 Millibecquerel/l nicht nachweisbar
Radium-228 20 Millibecquerel/l nicht nachweisbar


In Bielefeld wurde Black Forest jetzt erstmals bei einem Hebammen-Kongress präsentiert. Dort fand das stille Mineralwasser großen Zuspruch.

Entsprechend war auch das Interesse an weiteren Informationen, da sich viele Hebammen in der Vergangenheit noch nicht intensiv mit dem Thema Wasser beschäftigt haben. Alle Informationen finden Sie hier oder als Flyer zum Download.

Subinhalte