06.12.2010

Black Forest sponsert Olympia-Team

2012 werden in London die 30. Olympischen Sommerspiele ausgetragen. Mit dabei sind auch 29 Sportler aus der Region. Sie bilden das Team London 2012 der Metropolregion Rhein-Neckar.

Unter ihnen sind namhafte Größen wie der Olympiasieger im Gewichtheben Matthias Steiner (Bild), Kanu-Weltmeisterin Nicole Reinhardt oder Marc Schuh, Weltmeister im Rollstuhlsprint. Als hoffnungsvolles Nachwuchstalent gilt auch Elisabeth Seitz (Bild), vierfache deutsche Turn-Meisterin 2010 im Mehrkampf, am Stufenbarren, Balken und Boden.

Grundgedanke des Team Londons ist es, eine Gruppe von Spitzenathleten auf dem Weg bis zu den Olympischen Spielen zu begleiten und zu unterstützen. Mit dem Team Peking 2008 wurde diese Idee erstmals erprobt – und die Resultate können sich sehen lassen: Drei Gold- und eine Bronzemedaille brachte das Team mit nachhause.

Entsprechend ehrgeizig sind die Ziele für 2012: Zwei Olympiasiege und zwölf Platzierungen auf den Rängen zwei bis acht. "Das Ziel ist absolut realistisch", so Christoph Steinbach, Leiter des Team London 2012. "Wir haben sechs Olympiasieger im Team. 16 Athleten waren bereits in Peking mit dabei. Und dazu kommen auch noch die Paralympics", so Steinbach weiter.

Mit ihren Spitzenleistungen sollen die Sportler als Botschafter und Identifikationsfiguren der Region fungieren, entsprechend dem Motto: Eine Region, ein Team, ein Ziel: Olympia 2012. Da Black Forest ein optimaler Partner für sportliche Höchstleistungen ist und sich zudem für die Region einsetzt, engagiert sich das stille Mineralwasser gleich zweifach: Als Förderer des Team London 2012 sowie als Partner des Olympiastützpunktes (OSP) Rhein-Neckar. So bekommen die Sportler während des Trainings beispielsweise Mineralwasser kostenlos zur Verfügung gestellt.



1987 gegründet zählt der OSP Rhein-Neckar zu den erfolgreichsten Olympiastützpunkten Deutschlands. Hier finden die Sportler ideale Trainingsbedingungen. Dazu gehören eine umfassende trainingswissenschaftliche, medizinische, physiotherapeutische, psychologische und soziale Betreuung. Beste Voraussetzungen also für olympische Erfolge. Übrigens: Deutschland gehört zu den besten Olympia-Nationen und belegt im ewigen Medaillenspiegel Rang drei.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Olympiastützpunktes Rhein-Neckar.

 

Subinhalte